Tipps um Ihren Blutdruck zu kontrollieren

Tief einatmen und entspannen

Es besteht nachweislich ein Zusammenhang zwischen Bluthochdruck und regelmäßigem Stress und Schlafmangel. Versuchen Sie es mit Yoga oder regelmäßigem Mittagsschlaf, um Ihren Stresspegel zu senken und die Blutdruckwerte zu verbessern.

Steigern Sie Ihren Herzschlag durch regelmäßigen Sport

Ein aktiverer Lebensstil mit regelmäßigen sportlichen Aktivitäten (30 Minuten täglich als Ziel) kann Blutdruck senken und hilft ein gesundes Gewicht beizubehalten. Jede sportliche Aktivität, die Ihren Herzschlag erhöht, wird helfen. Steigen Sie Treppen, gehen Sie zur nächsten Bushaltestelle oder gehen Sie Schwimmen oder Laufen.

Gesunde Ernährung

Ein paar Veränderungen in Ihren Ernährungsgewohnheiten können dazu beitragen, Ihren Blutdruck zu senken. Untersuchungen zeigen, dass durch zu viel Salz der Blutdruck ansteigen kann. Verwenden Sie weniger Salz und ersetzen Sie es durch Kräuter und Gewürze. Versuchen Sie außerdem, Ihre Ernährung durch mehr Knoblauch, Sonnenblumenkerne, Bananen und Fischsorten mit viel Omega-3-Fettsäuren zu bereichern, die alle nachweislich positive Auswirkungen auf den Blutdruck haben.

Gelegentliche Leckereien

Sie können sich auch dann noch selbst mit gelegentlichen Leckereien belohnen, wenn Sie versuchen Ihren Blutdruck zu senken – allerdings in Maßen. Es ist bewiesen, dass regelmäßiges Essen kleiner Mengen dunkler Schokolade Bluthochdruck senkt!